Die Friedrich-Franz-Straße ist eine typische Straße Warnemündes und mündet in den Georginenplatz. Wir gehen nicht bis zum Ende der Friedrich-Franz-Straße und biegen vorher links (westlich) in die Hermannstraße ein.

Nach Durchqueren der Hermanntraße sehen sehen wir links den Kurpark. Nordwestlich im Kurpark befindet sich ein Konzertgarten.

Nachdem wir den Kurpark durchquert haben, biegen wir in die Kurhausstraße links ein, und gehen diese südwärts bis zur Mühlenstraße.

Hier können wir uns in einem der zahlreichen Lokale stärken und mit einem Bummel durch die Geschäfte den Rundgang ausklingen lassen. Bereits im März ist die Mühlenstraße ein sehr beliebtes Ziel in Warnemünde. Die Mühlenstraße hat ihren Namen nach einer Windmühle, die von dieser erreicht werden kann. Neben erhaltener Mühlentechnik ist in der der Mühle eine Gaststätte integriert.

zurück

Warnemünde Friedrich Franz Straße Warnemünde Georginenplatz
Die Friedrich-Franz-Str im März
Georginenplatz
   
Warnemünde Kurgarten Warnemünde Konzertgarten
Der Frühling erwacht im Kurpark
Konzertgarten
   
Warnemünde Mühlenstraße Warnemünde Mühlenstraße
Blick von Westen in die MühlenStr.
Blick vom Kirchplatz in die Mühlenstr. ( von Osten)
   
   
   
   
   
   
   

 

 

©2008-2017horcom        Email


 
Warnemünde heute 2