Leuchtturm in Flammen
am Neujahrstag 2012
Warnemünde Leuchtturm bei Nacht 

Die nunmehr dreizehnte Auflage von Leuchtturm in Flammen, in diesem Jahr unter dem Motto "Glück", verfolgten etwa 70.000 beeindruckte Zuschauer. Ein Feuerwerk mit herrlichen Farben in vielen Tönen und Warnemünde Leuchtturm in FlammenWarnemünde Leuchtturm in FlammenMustern sowie die grellen Laserstrahlen erstreckten sich um den Leuchtturm in Warnemünde in den Himmel. Die Sängerin aus Rostock Katharina Wild (Aaniyah) sang life ihren Song "Free". Zum Schluss, nach traditionell 23 Minuten, erstrahlte am Leuchtturm die neue Jahreszahl 2012.

 

18. Stromerwachen

vom 29. April bis 2. Mai 2012

Warnemünde 2012 Stromerwachen

Mit dem Stromfest wurde traditionell die Saison 2012 eröffnet. Bunte Menschenmassen bewegten sich entlang der Bummelmeile am alten Strom bis hin zum Leuchtturm. An der Vogtei wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Freunde der Drehorgelmusik kamen hier sowie am Leuchtturm ebenfalls auf ihre Kosten.
Warnemünde 2012 Stromerwachen
Die Kreuzschifffahrt-Saison wurde bereits am 23. April mit dem Anlauf der AIDAsol eröffnet. Die erste Portparty mit Höhenfeuerwerk aus Anlass eines Mehrfachanlaufes fand am 15. Mai statt.
Warnemünde Aida

 

75. Warnemünder Woche

vom 7. bis 15 Juli 2012

Warnemünder Woche SpielmannszugLinedancegruppeBandWarnemünder Woche TrachtengruppeChantychor ClashahnsWarnemünder Woche NeptunWarnemünder Woche Neptuns GefolgeWarnemünder Woche SpielmannszugWarnemünder Woche MarktkarrenWaschzuberrennenWaschzuberrennenWarnemünder Woche LaserseglerWarnemünder Woche SeglerSegeljachtDrachenbootrennenWarnemünder Woche Drachenboote

Während die vorjährige Warnemünder Woche zum Auftakt vom Dauerregen geprägt wurde, war es in diesem Jahr ein undurchdringlicher Nebel. Die Warnemünder Woche wurde traditionell mit einem Festumzug "De niege Ümgang" eröffnet. Auch für die etwa 2000 Segler aus 26 Nationen begann der Auftakt wegen des Nebels mit Verzögerung. Letzendlich konnten, wenn auch verspätet, alle ca. 200 Wettfahrten durchgefürt werden. Unzählige Besucher kamen während der neuntägigen Warnemünder Woche und konnten zahlreiche Bühnenprogramme und Sportveranstaltungen erleben. Auf der Strandpromenade fand die Bummelmeile mit diversen Händlern und dem Medienzelt des NDR großen Anklang. Beendet wurde die Warnemünder Woche mit einem prächtigen Höhenfeuerwerk.
Warnemünder Woche Spielmannszug

 

 

 


























Eröffnung des Ümgangs mit einem Spielmannszug
Warnemünder Ümgang - Eine Linedancegruppe
Eine originelle Kapelle mit flotten Rhythmen
Trachtengruppe aus Warnemünde - Obwohl nur wenige Meter entfernt, ist das Hotel Neptun auf Grund des Nebels nur noch schemenhaft zu erkennen
Der Shantychor " De Klaashahns"
Der Meeresgott "Neptun", eine der wichtigsten Figuren während der Warnemünder Woche
Neptuns Gefolge
Ein weiterer Spielmannszug
Marktkarren
Waschzuberrennen auf dem Alten Strom
Selbst gefertigter Waschzuber "Sandmann" mit eigenem Antrieb
Segelregatta
Die ersten Segler erreichen das Ziel
Segeljacht während der Warnemünder Woche
Drachenbootrennen auf der Kurzstrecke auf dem Alten Strom
Drachenbootrennen, jeder gibt alles

 

 

 

22. Hanse Sail

vom 9. bis 12. August 2012 in Rostock Warnemünde

 

Warnemünde Ostsee
Über 200 Schiffe, darunter viele Windjammer, wie die Kruzenshtern, spannende Regatten und vier Tage Unterhaltung der unterschiedlichsten Art sowie unzählige begeisterte Besucher; das ist die Zusammenfassung der diesjährigen Hanse Sail.
Großsegler vor Warnemünde
Die Ostsee vor Warnemünde
Bundespräsident Joachim Gauck Großsegler mit vielen Gästen vor Warnemünde
Kruzenshtern
hat in diesem Jahr die 22. Hanse Sail in Rostock eröffnet. Mit einer Schiffsglocke gab er am Abend des 9.August das Startzeichen für das diesjährige Windjammertreffen.
Warnemünde Bummelmeile
Kruzenshterern
 
Bummelmeile Strandpromenade

 

. .

 

 

 

©2008-2016horcom        Email

 
Höhepunkte 2012
. .